Zhao Ziyang und die Debatte um politische Reformen in China

Prof. Dr. Klaus Mühlhahn, Friedrichshafen

Der Vortrag konzentriert sich auf den Aufstieg Zhao Ziyangs innerhalb der Parteistaatsstrukturen und seine überraschende Metamorphose von einem treuen, loyalen Parteifunktionär zu einem unerschütterlichen Reformer, der entschlossen war, die politische Entwicklung der VR China zu verändern. Die Geschichte von Zhao Ziyang führt uns auf eine Reise durch die Höhen und Tiefen der Parteiwelt der 1980er Jahre und offenbart die tief widersprüchlichen Ansichten innerhalb der Partei über die Reform des sozialistischen Systems.

Termine
Di., 14.01.2025, 19:30 Uhr - 21:00 Uhr
Details
Gebühr
5.00€
Schüler und Studenten mit Ausweis frei!
Veranstaltungsort
vhs Trier, Palais Walderdorff Raum 5
Anmeldung